Ringvorlesung »Gesundheit und soziale Teilhabe«

In jedem Semester wird ein aktuelles gesellschaftsrelevantes Thema aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven betrachtet. Dazu stellen ausgewiesene und international renommierte Wissenschaftler*innen einerseits den »State of the Art« vor, sie diskutieren aber auch neue Trends und Entwicklungen in ihren Spezialgebieten.

Die Ringvorlesung richtet sich an ein breites Publikum, einschließlich Studierende, Wissenschaftler*innen, Praktiker*innen und die interessierte Öffentlichkeit. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte untenstehendes Formular. Die Teilnahme-Links zur Online-Veranstaltung werden rechtzeitig vor den jeweiligen Terminen versendet.

»Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt«

 

Wintersemester 2022/23

Vorsitz: Prof. Dr. Timo Lorenz und Prof. Dr. Franziska Pundt (MSB Medical School Berlin)

Schon immer war die Arbeitswelt im Wandel, doch in den letzten Jahren trifft sie immer schneller auf neue Herausforderungen und Veränderungen – von einer rasant voranschreitenden Digitalisierung bis hin zum Einfluss globaler Ereignisse wie COVID-19. Welche Auswirkungen haben solche Veränderungen auf die arbeitenden Menschen? Welche neuen Ideen gibt es, um diese Herausforderungen zu meistern oder sie sogar in Ressourcen umzuwandeln? Was lernen wir daraus für bessere und gesünder gestaltete Arbeitsbedingungen?

Im Zuge der Ringvorlesung geben Expert:innen Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema Gesundheit in der Arbeitswelt. Die Themen der Vorlesungen reichen hierbei vom Einfluss von COVID-19 und der Entgrenzung der Arbeit auf die Menschen bis hin zu Empowerment, New Work und gesundheitsorientierter Führung.

Programm Wintersemester 2022/23

Dienstag, der 06. Dezember 2022 von 18:00 – 19:30 Uhr (Online)

»Gesund sein, gesund führen – Was Führen mit Gesundheitsförderung zu tun hat«
mit Prof. Dr. Jörg Felfe

Gerade vor dem Hintergrund der Zunahme psychischer Belastungen im Arbeitsalltag tragen Führungskräfte eine hohe Verantwortung für die Gesunderhaltung ihrer Mitarbeitenden. Gleichzeitig stehen Führungskräfte selbst oftmals unter hohem Druck.

Prof. Dr. Jörg Felfe, einer der bekanntesten Führungsforschenden Deutschlands gibt in seinem Vortrag Einblicke in dieses Spannungsfeld. Dabei werden aktuelle Forschungsergebnisse präsentiert zu den Fragen, was gesunde Führung ausmacht und wie sie erfolgreich umgesetzt werden kann.

Donnerstag, der 12. Januar 2023 von 18:00 – 19:30 Uhr (Online)

»Was ist New Work, und wenn ja wie viele?« mit Prof. Dr. Carsten Schermuly

New Work hat sich als Trendbegriff in der deutschsprachigen Wirtschaftswelt etabliert. Im Vortrag werden Ergebnisse aus dem aktuellen New Work-Barometer präsentiert und gezeigt, was unterschiedliche Gruppen von Unternehmensvertreter:innen unter New Work verstehen und welche Zielsetzungen sie mit dem Begriff assoziieren.

Prof. Dr. Carsten Schermuly stellt auf Basis aktueller Forschungsergebnisse vor, wie der psychologische Empowerment-Ansatz theoretisch und praktisch im New Work-Kontext genutzt werden kann.

Donnerstag, der 26. Januar 2023 von 18:00 – 19:30 Uhr

Podiumsdiskussion »Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt«
mit Prof. Dr. Alexander Pundt, Prof. Dr. Timo Lorenz und Prof. Dr. Franziska Pundt

Nach den aktuellen Forschungseinblicken zu »New Work«, flexiblem Arbeiten und Führung und Gesundheit schließt die Ringvorlesung zu Arbeit und Gesundheit mit einer Podiumsdiskussion ab. Ziel ist es dabei, die einzelnen Themen in einen größeren Rahmen einzuordnen, Ansatzmöglichkeiten und Grenzen sowie übergreifende Fragen zum Thema »Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt« zu diskutieren.

Download

Flyer

Ringvorlesung
Anmeldung zur Ringvorlesung
Anrede*
Ich möchte mich für die folgende(n) Veranstaltung(en) anmelden*
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Möchten Sie über die nächsten Veranstaltungen per E-Mail informiert werden?
Absenden
Einwilligung - Datenschutz*